Hessen (Erbach): Wenige Verstöße bei Verkehrskontrolle

Polizeibeamte vor Ort (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Erbach (ddna)
In der Nacht zum Dienstag (24. Januar 2023) führten Beamte der Polizeistation Erbach und der Polizeistation Höchst Verkehrskontrollen in der Carl-Benz-Straße sowie auf der Bundesstraße 45 durch.
Im Zeitraum von 23 bis 0:30 Uhr konnten insgesamt 31 Fahrzeuge und 54 Personen angehalten und kontrolliert werden. Vier Autofahrern wurden aufgrund Mängeln am Fahrzeug entsprechende Mängelberichte ausgehändigt. Bei fünf Fahrern wurden Alkoholtests durchgeführt. Alle konnte weiterfahren, die Tests verliefen alle negativ.
Die Kontrollen werden weiterhin fortgesetzt.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Blaulicht Redaktion