Niedersachsen (Roten): Bauschutt und Teppichreste illegal entsorgt / 18-jähriger Radfahrer stürzt auf dem Weg zur Arbeit

Behinderungen nach Unfall auf Autobahn (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Rotenburg (ddna)
Bauschutt und Teppichreste illegal entsorgt
## Fotos in der digitalen Pressemappe ##
Stelle. Ein 37-jähriger Mann steht im Verdacht Bauschutt und Teppichreste am Wegesrand der Verbindungsstraße zwischen Hellwege und Posthausen illegal entsorgt zu haben. Im Bauschutthaufen fanden Beamte der Polizeiwache Sottrum Hinweise auf den vermeintlichen Verursacher und leiteten gegen ihn ein Bußgeldverfahren ein.
18-jähriger Radfahrer stürzt auf dem Weg zur Arbeit
Bremervörde. Am Mittwochmorgen ist ein 18-jähriger Fahrradfahrer in der Straße An der Mehe auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle verunglückt. Der Mann war gegen 6:50 Uhr von Mehedorf in Richtung Iselersheim unterwegs, als er ohne fremde Beteiligung in den geschotterten Seitenstreifen geriet und stürzte. Mit leichten Verletzungen an seinem Arm wurde er im Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: Polizeiinspektion Rotenburg, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de