Niedersachsen (Linge): Lingen – 79-Jährige bei Verkehrsunfall erheblich verletzt

Polizei regelt Verkehr am Unfallort (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Lingen (ddna)
Gestern gegen Nachmittag fuhr die 79-jährige Fahrerin eines 2er BMW auf der Meppener Straße aus Richtung Meppen in Richtung Lingen. Zur selben Zeit befuhr der 18-jährige Fahrer einer Zugmaschine mit Anhänger die Biener Straße aus Holthausen in Richtung Lingen und bog im Einmündungsbereich nach links auf die Meppener Straße in Richtung Meppen ab. Dies übersah die 79-Jährige und fuhr auf das Ende des mit Stroh beladenen Anhängers auf. Bei dem Unfall wurde die 79-Jährige ernsthaft verletzt und kam ins Krankenhaus. Der 18-Jährige blieb unverletzt.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Blaulicht Redaktion