Baden-Württemberg (Ludwigsburg): Verkehrsunfall bei McDonald`s

Ludwigsburg (ddna)
In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 0 Uhr, versuchte ein 22-jähriger KIA-Fahrer auf dem Parkplatz des McDonald`s rückwärts einzuparken. Dabei kollidierte der KIA-Fahrer mit einem geparkten VW eines 49-Jährigen. Der 22-jährige KIA-Fahrer flüchtete daraufhin mit seinem Fahrzeug von der Unfallörtlichkeit. Nach weiteren Ermittlungen sowie Zeugenaussagen, konnte der Aufenthaltsort des 22-Jährigen in Erfahrung gebracht werden. Da Anzeichen dafür gegeben waren, dass der 22-Jährige zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss stand, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht genau beziffert werden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de