Nordrhein-Westfalen (Recklinghausen): Handy geraubt – Polizei sucht Zeugen

Recklinghausen (ddna)
Die Polizei sucht Augenzeugen für einen Raub am Hammer Weg. Eine 66-jährige Frau rief am Mittwochvormittag die Polizei, nachdem ein Mann in ihre Wohnung gekommen war und Geld von ihr verlangte. Als die Frau nichts hergab, entriss ihr der Täter das Handy und stieß die 66-Jährige zu Boden. Dabei wurde die Frau leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der Täter gegen 10:30 Uhr über ein geöffnetes Fenster in die Wohnung gekommen. Darüber flüchtete er auch wieder. Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: Jung, schlank, etwa 1,60m bis 1,70m groß, kurze dunkle Haare, knallrote Winterjacke, blaue Hose, schwarze FFP2 Maske. Die Polizei fragt: Wer hat den Tatverdächtigen gesehen oder kann Angaben zu ihm machen? Zeugen werden gebeten, sich unter 08001 111 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell
(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de