Polizeikommissariat Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen; E-Scooter-Diebstahl

Polizei vermisst die Unfallstelle (Symbolisches Bild, Quelle: Polizei)

Delmenhorst (ddna)Ganderkesee: Verkehrsunfall mit zwei verletzten PersonenGestern Abend (18. März 2023) kam es an der Kreuzung Almsloher Straßeenburger Straße in Ganderkesee zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 56-jähriger Mann aus Wilhelmshaven war mit seinem Pkw Pkw Citroen auf der Almsloher Straße in Richtung Ganderkesee unterwegs. An der Kreuzung mit der Oldenburger Straße wechselte der 56-Jährige von der Rechtsabbiegerspur auf die linke Fahrspur und kollidierte dabei mit einem von hinten herannahenden Pkw Audi, der von einem 56-jährigen Mann aus Ganderkesee geführt wurde. Bei dem Zusammenstoß wurde ein 9-jähriger Mitfahrer im Citroen und die 53-jährige Beifahrerin im Audi leicht verletzt. An den beteiligten Pkw entstand ca. 2.500,- Euro Sachschaden.Ganderkesee: E-Scooter entwendetGestern (18. März 2023) zwischen 16:25 und 16:45 Uhr kam es in Ganderkesee, Stettiner Weg zum Diebstahl eines E-Scooters. Nach Angaben des Geschädigten wurde der blaue E-Scooter der Marke Soflow vom Grundstück des Eigentümers entwendet. Dort war das Elektrokleinstfahrzeug ungesichert abgestellt. Es entstand ca. 500,- Euro Sachschaden. Mögliche Zeugen des Diebstahls werden gebeten, sich mit der Polizei in Ganderkesee unter 04222-946950 in Verbindung zu setzen.Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de