schwerer Verkehrsunfall – Zeugenaufruf

Oldenburg (digitaldaily):

Am heutigen Montag, den 15. Mai 2023, erlitt ein 54-jähriger Radfahrer aus Westerstede schwere Gesichtsverletzungen, als er mit einem Pkw kollidierte. Der Unfall ereignete sich gegen Nachmittag auf der Langen Straße vor der Ammerlandklinik. Eine 78-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Wittmund beabsichtigte, aus Moorburg kommend, nach rechts auf das Klinikgelände aufzufahren und übersah dabei den entgegenkommenden Radfahrer. Trotz des regen Fahrzeugverkehrs konnte vor Ort kein Augenzeuge festgestellt werden, so dass die Polizei nun Verkehrsteilnehmer, die das Geschehen beobachtet haben, bittet, sich unter 04488-8330 zu melden (623908).

Quelle: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de