Pedelecfahrerin kommt in Drochtersen zu Fall – Polizei sucht unbekannten Unfallverursacher

Stade (digitaldaily):

Am gestrigen Nachmittag ist es gegen 16:00 h in Drochtersen in der Elbstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 74-jährige Drochtersenerin verletzt wurde.

Die Frau war zu dem Zeitpunkt mit ihrem Pedelec auf der Deichstraße zwischen Deich und Elbe in Richtung Wendehammer unterwegs, als ihr ein bisher unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug entgegenkam. Dieser fuhr dabei allerdings nicht genug rechts und die Radfahrerin war gezwungen nach rechts auszuweichen.

Dabei verlor sie das Gleichgewicht und stürzte in einer Pfütze. Die Drochtersenerin verletzte sich durch den Sturz leicht am Bein.

Der Unfallverursacher kümmerte sich aber nicht weiter um den Unfall, die Verletzte und die Schadenregulierung und fuhr einfach davon. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Die Polizei sucht jetzt den Verursacher und Augenzeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können.

Diese werden gebeten, sich unter 04143-912340 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Stade, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de