Baden-Württemberg (Ludwigsburg): Seniorin bestohlen – Unbekannter Täter gesucht

Ludwigsburg (digitaldaily):

Mit einem dreisten Dieb bekam es eine 81 Jahre alte Frau, die in der Bahnhofstraße in Leonberg wohnt, am Montagmorgen zu tun. Gegen 10:15 Uhr klingelte ein Unbekannter an ihrer Haustür und gab vor, Abonnements für Zeitungen zu verkaufen. Als die Seniorin jedoch kein Interesse an seinem Angebot zeigte, musste der Mann plötzlich auf die Toilette. Die 81-Jährige ließ ihn hierauf die Toilette in ihrer Wohnung benutzen. Beim Hinausgehen deutete der Tatverdächtige auf ein Gemälde im Flur und gab an, dass es ihm sehr gefallen würde. Vermutlich nutzte der Mann diese Ablenkung aus und stahl den Geldbeutel der Frau, der auf einer Kommode im Eingangsbereich lag. Kurz nachdem er die Wohnung verlassen hatte, bemerkte die Seniorin das Fehlen des Portemonnaies und erstattete hierauf Anzeige bei der Polizei. Den Tatverdächtigen beschrieb sie als etwa 40 Jahre alt, übergewichtig und zwischen 160 und 175 cm groß. Er habe mehrere Blätter, vermutlich mit Unterschriften vermeintlicher Zeitungsabonnenten, mitgeführt. Weitere Geschädigte und Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 07152 605-0 oder per E-Mail: leonberg.prev@polizei.bwl.de zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de