Baden-Württemberg (Walldorf): Unfall mit 4 Fahrzeugen auf der BAB 5 – Mann flüchtet von der Unfallstelle

Walldorf/ Rhein-Neckar-Kreis/ BAB 5 (digitaldaily):

Nach bisherigen Erkenntnissen kam es um am Mittag zu einem Unfall auf der BAB 5 auf der Höhe von Walldorf in Richtung Heidelberg. Wie es zu dem Zusammenprall von vier Fahrzeugen kam, ist unklar. Eine männliche Person flüchtete vom Unfall entlang der Autobahn, konnte aber inzwischen vorläufig festgenommen werden. Seine Beteiligung am Unfall wird derzeit geprüft. Derzeit besteht einer Sperrung der A5 zwischen der Anschlussstelle Wieslochldorf und dem Kreuz Walldorf in Fahrtrichtung Heidelberg. Ob Personen beim Unfall verletzt wurden, ist noch unklar.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de