Nordrhein-Westfalen (Münster): Person auf Fahrbahn führt zu Komplettsperrung der 43

A43 Münster – Recklinghausen (digitaldaily):

Im Rahmen eines Einsatzes im Kreis Coesfeld, im Bereich Nottuln, bei dem zwei Jugendliche randalierten, konnte ein Jugendlicher vor der Polizei flüchten. Während seiner Flucht hielt sich die Person häufig auf der Fahrbahn der A43 auf und überquerte diese mehrfach. Dabei kam es zu mehreren gefährlichen Situationen mit Fahrzeugen, ohne dass es jedoch zu Unfällen kam. Um eine weitere Gefahr für diese Person und unbeteiligte Verkehrsteilnehmer ausschließen zu können, wurde die A43 zeitweise komplett gesperrt. Ein eingesetzter Hubschrauber konnte die Person ausmachen und Einsatzkräfte am Boden zu der Person führen, die sie in Gewahrsam nehmen konnten.

Quelle: Polizei Münster, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Wollen Sie immer über die aktuellen Polizeimeldungen informiert werden? Dann besuchen Sie den Blaulicht-Chat von Digitaldaily.de


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de