Diepholz, Einbrüche – Rehden, Verkehrsunfall – Weyhe, Auffahrunfall mit Verletzten

Diepholz (digitaldaily):

Diepholz – Einbrüche

Unbekannte sind am Donnerstagnachmittag in zwei Wohnhäuser in der Julius-Leber-Straße eingebrochen. In der Zeit von 13:55 bis 19:30 Uhr drangen sie, bei beiden Häusern, gewaltsam durch eine Terrassentür ins Haus ein. Sie durchwühlten mehrere Räume und stahlen, nach ersten Erkenntnissen, Bargeld und Schmuck. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Hinweise nimmt die Polizei Diepholz, Tel. 05441 / 9710, entgegen.

Rehden – Vorfahrt missachtet

Am Donnerstag gegen Mittag verunfallten zwei Pkw an der Kreuzung Magirusstraße / Osterkamp. Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Magirusstraße und übersah an der Einmündung Osterkamp den vorfahrtberechtigten von rechts kommenden Pkw eines 49-jährigen Fahrers. Verletzt wurde bei der Kollision niemand, aber beide Pkw waren nicht mehr fahrfähig und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt ca. 16.000 Euro.

Weyhe – Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall am Donnerstag am Mittag in der Seckenhauser Straße wurden zwei Personen leicht verletzt. Als ein 59-jähriger Pkw-Fahrer abbremste und anhielt, um links abzubiegen, erkannte dies eine 52-jährige Pkw-Fahrerin zu spät und fuhr auf. Bei der Kollision wurden die 52-Jährige und die 60-jährige Beifahrerin im Pkw des 59-Jährigen leicht verletzt. Beide wurden vom Rettungsdienst versorgt. Der Schaden beträgt insgesamt mindestens 8.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Diepholz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Wollen Sie immer über die aktuellen Polizeimeldungen informiert werden? Dann besuchen Sie den Blaulicht-Chat von Digitaldaily.de


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de

Blaulicht Redaktion