Bayern (Nürnberg): Patrick Weeger neuer Leiter der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost

v.l.n.r.: PD Patrick Weeger, Polizeivizepräsident Gernot Rochholz, POR Thomas Lachmann, Polizeipräsident Adolf Blöchl

Nürnberg (digitaldaily):

Polizeidirektor Patrick Weeger übernahm zum Jahreswechsel die Leitung der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost. Er folgt damit auf Polizeioberrat Thomas Lachmann, der die Dienststelle für rund ein halbes Jahr kommissarisch führte.

Der neue Leiter hat den Posten bereits zum 1. Januar 2024 übernommen – am Dienstag (6. Februar 2024) wurde er von Polizeipräsident Adolf Blöchl offiziell in sein neues Amt eingeführt. An der Veranstaltung in der Polizeidienststelle in der Erlenstegenstraße nahmen neben dem Polizeipräsidenten und Polizeivizepräsidenten des Polizeipräsidiums Mittelfranken Adolf Blöchl und Gernot Rochholz auch Vertreter örtlicher Bürgervereine, der Stadt Nürnberg sowie der Vorsitzende der israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg, Herr Jo-Achim Hamburger, teil.

Weeger (43) begann mit seinem Studium im Jahr 2001 seine facettenreiche Karriere bei der Bayerischen Polizei. Nach einer kurzen Zeit bei einer Einsatzeinheit der Bayerischen Bereitschaftspolizei in Nürnberg durchlief er ab 2006 mehrere Bereiche der Kriminalpolizei in München – überwiegend mit den Schwerpunkten politisch motivierte Kriminalität sowie polizeilicher Staatsschutz. Dieses Fachgebiet führte ihn im Anschluss für mehrere Jahre ins Staatsministerium des Inneren, bevor er nach seinem Studium zur 4. Qualifikationsebene (ehemals Höherer Dienst) dort Saschbereichsleiter für Internationale Zusammenarbeit sowie EU- und Schengenangelegenheiten wurde.

2019 zog ihn nicht zuletzt auch sein privater Lebensmittelpunkt im Landkreis Ansbach wieder zurück nach Mittelfranken, wo er seitdem als Leiter der Abteilung Staatsschutz, Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Fürth sowie seit 2021 als Präsidialbüroleiter tätig war.

Polizeipräsident Adolf Blöchl betonte in seiner Ansprache, dass Weeger sein ausdrücklicher Wunschkandidat für die Leitung der Dienststelle im Nürnberger Osten war. Mit seinem vormaligen Büroleiter wisse er die Inspektion in den allerbesten Händen. Während seiner engen Zusammenarbeit mit Weeger habe er insbesondere seine strategisch denkende und stets ruhige und besonnene Art zu schätzen gelernt – beste Voraussetzungen für seine neue Tätigkeit als Dienststellenleiter und damit Chef von rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Weeger selbst reflektierte seinen bisherigen Werdegang und führte aus, dass er seinen Traumjob lange Zeit im Ministerium wähnte. Die Tätigkeit in der internationalen Zusammenarbeit und die damit verbundene Arbeit rund um den Globus sowie die Vernetzung der Bayerischen Polizei außerhalb Bayerns waren für ihn immer besonders reizvoll. Umso glücklicher sei er, mit seiner Rückkehr nach Mittelfranken und seinem neuen Amt bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost nach langen Jahren des stetigen Wechsels letztlich in heimatlichen Gefilden angekommen zu sein. Besonders gefreut habe ihn, vom ersten Moment an gut aufgenommen worden zu sein. „Ich fühle mich hier extrem wohl“ sagte Weeger sichtlich zufrieden in die Runde. Der Polizeidirektor werde seinen Fokus innerhalb der Dienststelle vor allem auf die Mitarbeiter richten – „Ich werde für meine Leute stets ein offenes Ohr und eine offene Tür haben“. Nach außen hin möchte er die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Nürnberg, öffentlichen Trägern und insbesondere auch zu den lokalen Bürgervereinen aufrechterhalten und vertiefen.

Polizeioberrat Thomas Lachmann führte die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost nach dem Wechsel des vormaligen Leiters und nun Polizeivizepräsidenten Gernot Rochholz ins Präsidium für rund ein halbes Jahr. Lachmann wechselte nun in das Sachgebiet Einsatzzentrale.

Erstellt durch: Markus Feder

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Wollen Sie immer über die aktuellen Polizeimeldungen informiert werden? Dann besuchen Sie den Blaulicht-Chat von Digitaldaily.de


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de