Thüringen (Heilbad Heiligenstadt): Kellerbrand – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Heilbad Heiligenstadt (digitaldaily):

In der vergangenen Nacht kam es gegen 1:15 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Holbeinstraße zu einem Kellerbrand. Die Kameraden der Feuerwehr hatten die Flammen gegen 2:20 Uhr gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei richten sich gegen eine 62 Jahre alte Frau, die im Verdacht steht, das Feuer verursacht zu haben. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung und bittet Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen können, um Hinweise. Die Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt unter 036060 zu melden.

Aktenzeichen: 0085541

Quelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)


Wollen Sie immer über die aktuellen Polizeimeldungen informiert werden? Dann besuchen Sie den Blaulicht-Chat von Digitaldaily.de


Möchten Sie immer die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Region bekommen? Dann besuchen Sie das lokale Nachrichtenportal Digitaldaily.de